3. Repair-Café am 20. Juni 2021

Schätze in der Garage? Auf zum Reparatur-Café Das Reparatur-Kaffee findet statt am 20.06.2021 von 14:00 – 18:00 Uhr im Vereinsheim am Alten Wasserhaus St. Afra, Karlsbader Weg 11 in Mering-Sankt Afra. Das dritte UWG-Repair-Café ist der beste Beleg für den Erfolg und die Notwendigkeit der Veranstaltung. Freiwillige Experten reparieren mitgebrachte Weiterlesen…

Die UWG beteiligt sich am Spendenlauf für Kinder- und Jugendarbeit in Mering

Die Abteilung Handball des SV-Mering veranstaltete über die Osterferien einen Spendenlauf. Jede/-r der/die sich im Vorfeld für diese Zeit einen oder mehrere Sponsoren gesucht hatte, konnte sich beteiligen. Der Erlös kommt der Bürgerstiftung Mering und dort speziell der Kinder- und Jugendarbeit zugute. Diese Gelegenheit ließ sich der Verein der Unabhängigen Weiterlesen…

Retter in der Not

In der Bauausschusssitzung am 14.9. lehnt u.a. der UWG-Marktgemeinderat Paul Kuhnert einen Antrag ab, der dem Kindergarten St. Margarita ermöglicht hätte zusätzliche Räume zur Kinderbetreuung zu nutzen. Die Leiterin der Kita Elli Pruss fällt aus allen Wolken. Was auf den ersten Blick befremdlich wirkt ist jedoch eine korrekte Entscheidung und kann durch persönliches Engagement, Fachwissen und Kreativität im Rahmen der Brandschutzbestimmungen zum Wohle aller gelöst werden. Dabei erneut im Mittelpunkt: Brandamtsrat Paul Kuhnert von der UWG.

Repair-Café 2.0 am 20. September 2020

Geliebtes Gerät kaputt? Auf zum Reparatur-Kaffee Zum zweiten Mal öffnet das UWG-Repair-Café seine Pforten. Unter dem Motto “Reparieren statt kaufen” oder auch “Handeln statt Reden” werden mitgebrachte Elektrogeräte, Stoff und Holzgegenstände fachkundig repariert. Das Reparatur-Kaffee findet stattam 20.09.2020von 14:00 – 18:00 Uhrim evangelischen Gemeindehaus in der Martin-Luther-Strasse 3 in Mering. Weiterlesen…

Upcycling der Wahlbanner

Ein Beitrag von Angela Bonhag und Bernhard SiegelDie UWG löst ein weiteres Wahlversprechen ein. Die im Wahlkampf verwendeten großen Banner, die am Ortseingang und anderen prominenten Stellen in Mering aufgespannt waren und die neue Wählergemeinschaft mit ihren Marktgemeinderatskandidaten samt Bürgermeisterkandidat bekannt machen sollten, wurden nicht einfach nach der Wahl entsorgt. Weiterlesen…

Kita an der Lui

Eine Entscheidung des Hauptausschusses am 28.5. ist in der Bevölkerung auf großes Unverständnis gestoßen. Nachdem die Verwaltung einen Vorschlag für eine Interimslösung ausgearbeitet hatte wurde nach sehr kurzer Diskussion im Hauptausschuss des Gemeinderates mit der Hälfte der Marktgemeinderäte und ohne vorherige Prüfung ein alternativer Standort, der Kindergarten an der Lui, Weiterlesen…