Von Ralf Hermle & Jörn Heller
Ein paar Worte zu Gönül Freys Kommentar “Jetzt nur kein Streit in Stadt und Markt”.

Die konstituierende Sitzung des neuen Meringer Marktgemeinderates am 7. Mai 2020 hat in den vergangenen Tagen zu kontroversen Diskussionen in der Friedberger Allgemeinen Zeitung geführt.

Die meisten Leserbriefe zeigten Verständnis für die UWG und die Enttäuschung über das Verhalten der anderen Fraktionen. Das freut und bestärkt uns. Was uns wichtig ist: Das ist nicht unsere Diskussion und wir beteiligen uns auch nicht daran. Stattdessen hat sich die Diskussion vor allem durch Leserbriefe verselbstständigt. Unsere Meinung haben wir einmalig klargemacht. Damit ist diese Episode der Meringer Gemeindepolitik für uns abgehakt und wir werden weiter versuchen, unseren konstruktiven Ansatz, unsere Motivation und unseren ungebrochenen Willen zur Veränderung Merings einzusetzen.

Der Kommentar

In der Ausgabe vom 16.05. kommentierte Frau Frey diese Diskussion und die Situation im Marktgemeinderat. Während der Großteil Ihres Kommentars durchaus als Anregung für alle Fraktionen angesehen werden kann, so könnte doch der letzte Satz auf unterschiedliche Art und Weise interpretiert werden.
Der Satz lautet:

Die beste Bewerbung für eine andere Verteilung der Posten beim nächsten Mal würde die UWG mit Frontmann Mathias Stößlein aber liefern, indem sie ihren Stolz herunter schluckt und an einer konstruktiven Arbeit in Mering mitwirkt.” *

Unsere Meinung

Während einige der Leser uns berichteten, sie sähen diesen Satz als eine Aufforderung “nun 6 Jahre stillzuhalten und zu kuschen, damit man nach der nächsten Kommunalwahl auch an den großen Tisch darf”, sehen wir diese Textzeilen als motivierende Aufforderung, weiter im Sinne Merings und von immerhin 25% der Wähler zu kämpfen.

Die UWG wird sich schon sehr bald mit einer neuen Aktion zurückmelden, die unsere Position unterstreicht – wie immer lassen wir unseren Worten auch Taten folgen – “Handeln statt reden”, Sie dürfen gespannt sein!

Vielen Dank für die Zeichnung A.C.

Quelle:
* Kommentar von Gönül Frey, Friedberger Allgemeine, 16.05.2020

#frischerwindfuermering #handelnstattreden #nachhaltig #presse #repair #sofunktioniertkommunalpolitik #superteam #transparenz #upcycling #uwgmering #uwgweihnachtsgeschenk Ausschuss bürgermeister mayer Bürgermeisterwahl Bürgernetz Christine Maier Container Fakten Fragen an die UWG Geschäftsordnung Guido Schlosser Interimslösung kindergarten Kita Kommunalpolitik Kommunalwahlen konstituierende Sitzung lui Luitpoldshöhstraße Marktgemeinderäte MGR Paul Kuhnert Presse Schule senioren Seniorenbeauftragte seniorinnen Spielplatz Thomas Schiele Transparenz umweltbeauftragter uwg-mering UWG in der Presse Verbessern verzögern


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.